Mittwoch, Juni 12, 2024

Jahresdienstbesprechung 2011 LZ Alt Wetter

Zur diesjährigen Jahresdienstbesprechung konnte Löschzugführer Michael Köster wieder zahlreiche Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges Alt-Wetter begrüßen, um das Jahr 2010 Revue passieren zu lassen. Michael Köster bedankte sich zunächst bei den Familien der Aktiven für die Bereitschaft, so manche Stunde auf den Partner verzichtet zu haben.
Insgesamt 55 Kameraden/innen kann der Löschzug verzeichnen, 37 aktive Kameraden/innen und 18 Kameraden der Ehrenabteilung. Für die aktiven Kameraden/innen war das Jahr 2010 das bisher
einsatzreichste Jahr, das der Löschzug jemals in seiner Geschichte zu verzeichnen hat.
126 Einsätze mussten abgearbeitet werden, dies waren im einzelnen 32 Brandeinsätze,
75 Technische Hilfeleistungen sowie 18 Brandmeldealarme.
Zu einem Einsatz wurden die Einsatzkräfte böswillig alarmiert. "Wir sind mit unseren Einsatzzahlen bei der Feuerwehr Wetter an der Grenze des „ehrenamtlich machbaren“ angekommen", so der Leiter

der Feuerwehr Detlef Fuge. Insgesamt wurden im Jahr 2010 von den Kameraden/innen des Löschzuges 1539 Einsatzstunden geleistet. Wehrleiter Detlef Fuge sowie die beiden stellv. Wehrleiter Benedikt Danz und Thomas Brandt bedankten sich noch einmal recht herzlich bei allen
Kameradinnen/ Kameraden und deren Angehörigen für die geleistete Arbeit und waren erfreut an diesem Abend verschiedene Beförderungen durchführen zu dürfen:

Patrik Strecker                  zum Feuerwehrmann

Thomas Gräfer                  zum Feuerwehrmann

Alexander Busch               zum Oberfeuerwehrmann

Marvin Palenio                  zum Oberfeuerwehrmann

Ina-Maria Siewert              zur Unterbrandmeisterin