Dienstag, September 29, 2020
 

Person in Notlage

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 2737
Einsatzort Details

Strandweg
Datum 25.03.2017
Alarmierungszeit 13:31 Uhr
Einsatzende 14:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 14 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

LZ Alt-Wetter
LG Grundschöttel
Fahrzeugaufgebot   HLF 20  KdoW  MTW Alt-Wetter  ELW 1  TLF Grundschöttel

Einsatzbericht

Der Löschzug Alt-Wetter und die Löschgruppe Grundschöttel wurden zu einer Person in Notlage am Strandweg alarmiert. Nach der Erkundung konnte der Einsatzleiter feststellen, dass eine 45 jährige männliche Person eine Abkürzung nach Hause nehmen wollte und daraufhin einen Steilhang am Harkortsee hochklettern wollte. Nach ca. 20 m verließ ihn allerdings die Kraft, sodass dieser nicht mehr alleine den sicheren Boden erreichen konnte, weder den Berg hinauf, noch den Berg hinunter. Durch die ehrenamtlichen Kräfte wurde ein Feuerwehrangehöriger, an Leinen gesichert, in den Steilhang geschickt. Im Gespräch mit der Person stellte sich dann heraus, dass außer der Erschöpfung keine Verletzungen vorlagen. An weiteren Leinen wurde ein Schleifkorb  zu der Person herabgelassen. In diesen Schleifkorb legt sich der „Kletterheld“ und wurde dann darin gesichert. Danach ging es wie bei einer Schlittenfahrt langsam den Berg hinunter. Am unteren Seeweg angekommen wurde der Patient dem Rettungsdienst zur Kontrolle übergeben.