Montag, August 19, 2019

Fahrsicherheitstraining beim ADAC

An zwei Wochenenden im Februar befand sich jeweils eine Gruppe des Löschzuges Alt-Wetter beim Fahrsicherheitstraining des ADAC in Grevenbroich.

Die TTraining 20190210 0eilnahme erfolgte dieses Mal mit den privaten FahrzeugenTraining 20190217 0der Kameradinnen und Kameraden. Da Einsätze zu jeder Tages- und auch Jahreszeit zu erwarten sind und sich die Kameradinnen und Kameraden mit ihren privaten PKWs auf den Weg zum Gerätehaus machen, ist es besonders wichtig, auch im Umgang mit den eigenen Fahrzeugen sicher zu sein und diese in jeglichen Situationen, die die Teilnahme am Straßenverkehr - vor allem unter erhöhtem Druck - mit sich bringt, zu beherrschen.

Neben der Besprechung und Ausarbeitung theoretischer Grundlagen und Basics wurden dann vor allem in der Praxis viele Situationen an verschiedenen Stationen IMG 20190218 WA0017durchlaufen, die allen Fahrerinnen und Fahrern die Grenzen der Fahrzeuge, aber auch Sicherheit im Umgang mit diesen in brenzligen Situationen vermittelt haben.

An dieser Stelle gilt dem Förderverein des Löschzuges Alt-Wetter, der die gesamten Kosten des Fahrsicherheitstrainings für alle Teilnehmer übernommen hat, ein besonders großer Dank.

IMG 20190218 WA0007 IMG 20190218 WA0009 IMG 20190218 WA0010

IMG 20190218 WA0011 IMG 20190218 WA0015 IMG 20190218 WA0013