zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 685 mal gelesen
Posten
Einsatz 27 von 30 Einsätzen der LZ Alt-Wetter im Jahr 2017
Einsatzart: Brandmeldealarm
Kurzbericht: Brandmeldealarm
Einsatzort: Ruhrtal-Center, Carl-Bönhoff-Straße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr) : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 04.03.2017 um 07:54 Uhr

Einsatzende: 08:50 Uhr
Einsatzdauer: 56 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: TLF Alt-Wetter ELW - TEL TLF Grundschöttel DL A (K) 23-12 MTW Volmarstein LF 8/6 Volmarstein HLF 20
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Die Löschzüge I (Alt-Wetter) und II (Volmarstein / Grundschöttel) der Freiwilligen Feuerwehr Wetter (Ruhr) wurden zu einem Brandmeldealarm im Ruhrtal-Center alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle war das Gebäude schon vorbildlich geräumt worden und alle Kunden und Mitarbeiter warteten auf den vorgegebenen Sammelplätzen so ein Sprecher der Feuerwehr. Der Einsatzleiter konnte daher direkt mit einem Trupp zur Ursachensuche vorgehen. Die Ursache konnte auch schnell gefunden werden. In einem Flur an der Warenannahme war versehentlich bei einer Warenanlieferung ein Druckknopfmelder beschädigt worden. Die beschädigte Scheibe wurde ausgetauscht und die Brandmeldeanlage anschließend zurückgestellt. Weitere Maßnahmen waren für die ausgerückten 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei nicht mehr nötig, sodass der Einsatz nach einer guten Stunde für beendet werden konnte. Für die Dauer des Einsatzes kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen auf der Kaiserstraße.

ungefährer Einsatzort: