Erste-Hilfe im Gerätehaus

 

Erste-Hilfe mit Feuerwehrarzt Erich Esch am Gerätehaus

Am letzten Übungsabend am 22.02.2015 stand für die Kameraden und Kameradinnen der Löschgruppe Esborn eine Auffrischung zum Thema Erste-Hilfe statt.

Nachdem theoretischen Teil, in dem wir an wichtige Grundlagen erinnert wurden, ging es zum praktischen Teil über. Mithilfe einer Übungspuppe konnten wir die Herz-Lungen-Wiederbelebung praxisnah üben. 30x drücken, 2x Atemspende hieß es schließlich für alle Anwesenden. Im Notfall heißt es dann, solange damit fortzufahren, bis der Rettungsdienst zur Hilfe kommt, oder der Patient das Bewusstsein wiedererlangt.

erste hilfe