zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 584 mal gelesen
Posten
Einsatz 36 von 58 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Person hinter verschlossener Wohnungstür
Einsatzort: Elbergweg
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr) : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 15.02.2017 um 18:21 Uhr

Einsatzende: 19:19 Uhr
Einsatzdauer: 58 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: GW - L Wengern LF 16/12 Wengern
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Im Augenblick vergeht kein Tag, ohne dass die Feuerwehr wegen einer verschlossenen Tür alarmiert wird. Dieses Mal machte sich ein Pflegedienst Sorgen um einen Patienten, da dieser weder die Tür öffnete noch auf lautes Klopfen reagierte, vom Pflegedienst aber mit Bestimmtheit in der Wohnung vermutet wurde. Die Feuerwehr Wetter besteht aus ehrenamtlichen Kräften, zufällig war von den jetzt alarmierten Kräften keiner an dem Einsatz vom Vortag beteiligt, bzw. hatte genaue Kenntnisse darüber. Aus diesem Grund öffnete die Löschgruppe Wengern gewaltsam die Tür für den Rettungsdienst. Leider musste man dann feststellen, dass die Wohnung leer war und sich der Patient seit dem Vortag in einem Krankenhaus befand. Die Tür wurde wieder verschlossen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

ungefährer Einsatzort: