Sternwanderung Kreisebene 2016

Sternwanderung auf Kreisebene

Nach jahrelanger Abstinenz konnte die Ehrenabteilung in diesem Jahr wieder mal eine Mannschaft zur Sternwanderung der Ehrenabteilungen auf Kreisebene entsenden. Insgesamt 11 Teilnehmer/innen IMG 2212 machten sich am Samstag, 17. September 2016 auf dem Weg zum Bleichstein in Herdecke. Hier fand an diesem Tag auch der Leistungsnachweis des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe-Ruhr statt. Pünktlich um 12.00 Uhr begrüßte der Herdecker Wehrführer, Jörg Möller, die zahlreichen Teilnehmer/innen aus dem Kreis und wünschte ihnen einen schönen Tag.

Zur Stärkung gab es zunächst eine deftige Erbsensuppe mit Einlage und ein leckeres Blondes. IMG 2207

Bevor die eigentliche Wanderung begann, wurde unter vielen Anmerkungen und Kommentaren die neu ausgearbeitete Übung für den Leistungsnachweis in Augenschein genommen.

Dann ging es zu Fuß zum Schiffsanleger des Ausflugsschiffes „MS Friedrich Harkort“ an der Ruhr. Von hier ließ man sich bei herrlichem Ausflugswetter über den Harkortsee nach Wetter (Ruhr) und wieder zurück schippern. IMG 2216 Leckere Waffeln und kühle Getränke an Bord durften nicht fehlen und so verging die einstündige Rundfahrt wie im Flug.

In Herdecke angekommen stand das Schlauchkegeln auf dem Programm. Jeweils 3 Kameraden aus jeder teilnehmenden Stadt versuchten mit aufgerollten C-Schläuchen die in ca. 10 Meter aufgestellten Kegelpinne umzuwerfen. Das war gar nicht so einfach, wie es zunächst aussah. Viele der ausgerollten Schläuche liefen leider am Ziel vorbei. IMG 2217 Aber für die Wetteraner Crew reichte es am Ende zu einem guten 2. Platz und als Belohnung erhielt sie eine Flasche Hochprozentiges. IMG 2220
Sieger wurde die Mannschaft aus Gevelsberg.

An der anschließenden Siegerehrung zum Leistungsnachweis nahm man natürlich teil um den erfolgreichen Mannschaften zu gratulieren.

Na denn auf ein Neues in 2017 und vielleicht können wir den Schlauchkegel-Pokal ja mal wieder nach Wetter holen.