Freitag, Oktober 19, 2018

Wandertag der Ehrenabteilung 2017IMG 2623

Ausrichter des Wandertages 2017 war die Löschgruppe Volmarstein. Sie lud am Dienstag, 8.8.2017 zu einer Besichtigung des Wasserwerkes Volmarstein, In der Aue, ein. 24 Kameraden trafen sich zunächst bei der Firma Vogelsang, wo sie vom Firmeninhaber Arnd Rippelmeyer mit einem kleinen Hochprozentigen begüßt wurden. Danach traten sie die „lange“ Wanderung zum Wasserwerk an, wo sie nach ca. 20 Minuten wohlbehalten eintrafen.


Herr Fox, langjähriger Betriebsleiter des Wasserwerkes, nahm die Wandergruppe in Empfang. Da der Wettergott es nicht so gut meinte, begab man sich sofort in das Gebäude, wo Herr Fox das Wasserwerk vorstellte. Er wusste viel zu berichten, leider auch, dass ein Ende des Wasserwerkes beschlossene Sache ist.

Die AVU als Eigentümerin und das Verbund-Wasserwerk Witten (VWW) als Betreiber benötigen die Reserveanlage am Ruhrufer nicht mehr, da der Wasserverbrauch der Bevölkerung stark zurückgegangen sei. Schrumpfende Bevölkerungszahlen und der technische Fortschritt ließen den täglichen Pro-Kopf-Wasserverbrauch von 145 auf 121 Liter sinken. IMG 2629

Nach dem interessanten Vortrag führte Herr Fox die Kameraden dann durch das Werk. Leider konnten die Anreicherungsbecken nicht aufgesucht werden, da Petrus just zu diesem Zeitpunkt alle Schleusen geöffnet hatte. So erläuterte Herr Fox die Bedeutung der Becken, in die das Ruhrwasser zunächst fließt. Hierin befindet sich Sand mit unterschiedlichen Körnergrößen, der wie ein Filter zur Anreicherung dient.

Dann fließt das Wasser über große Rohre zu Sammelschächten, ehe es zur Riesleranlage hochgepumpt wird.

Die letzte Station - die Filterhalle – erinnert im ersten Moment an eine Brauerei. In acht großen Behältern sorgen Verwirbelungen und Spülungen dafür, dass Schwebstoffe bzw. Schmutzwasser nach draußen abgeleitet werden. Schließlich gelangt das trinkbare Wasser dann aus der Pump- und Turbinenhalle in die Leitungen. IMG 2617

Eine informative Führung endete nach über einer Stunde. Mit einem kleinen Präsent bedankten sich die Kameraden bei Herrn Fox. Danach ging es mit den bereits wartenden Mannschaftswagen zum Gerätehaus in Volmarstein. IMG 2635

Hier wurden die Kameraden herzlich begrüßt und anschließend mit lecker gegrilltem Fleisch, selbst hergerichteten Salaten und natürlich mit entsprechenden Getränken verwöhnt. IMG 2633Hierfür nochmals ein herzliches DANKESCHÖN an die Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe Volmarstein. Mit vielen netten Gesprächen ging der Wandertag 2017 dann gegen 21.00 Uhr zu Ende.

Im nächsten Jahr wird die Löschgruppe Grundschöttel Ausrichter des Wandertages sein. Die Kameraden sind schon jetzt gespannt, was sich die „Grundschötteler“ einfallen lassen.