Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung der Ehrenabteilung

Das erste Quartalstreffen 2017 war auch gleichzeitig die Jahreshauptversammlung der Ehrenabteilung. Sie fand am 9.1.2017 im Gerätehaus der LG Volmarstein statt. Das zu den regelmäßigen Treffen auch immer Vertreter der Wehrführung anwesend sind, ist schon traditionell, wird aber nicht als Selbstverständlichkeit angesehen. So dokumentiert die Wehrführung nach wie vor ihr Interesse an den Belangen der „Seniorenabteilung“. Dafür herzlichen Dank.

Neben den üblichen Formalien wurde ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für das neue Jahr besprochen. Folgende Termine / Aktivitäten stehen bereits fest:

10.03.2017 Jahresdienstbesprechung Gesamtwehr Elbschehalle
03.04.2017 II. Vierteljahrestreffen der E-Abteilung in Grundschöttel
06.05.2017 Treffen der E-Abteilungen auf Kreisebene in Sprockhövel
20.06.2017 Halbtagesausflug mit Partnerinnen und Witwen nach Xanten
03.07.2017 III. Vierteljahrestreffen der E-Abteilung in Esborn
08.08.2016 Wandertag auf Stadtebene
29.08.2017 Spießbratenessen bei Behrendts
08.07.2017 Sternwanderung auf Kreisebene
09.10.2017 IV. Vierteljahrestreffen der E-Abteilung in Wengern
25.11.2017 Jahresfest der Gesamtwehr im Stadtsaal
04.12.2017 Weihnachtsfeier mit Partnerinnen und Witwen im Gerätehaus LZ Alt-Wetter).

Nach dem gelungenen Ausflug 2016 fand natürlich der Vorschlag für einen Halbtagesausflug mit den Partnerinnen und unseren Witwen besonderes Interesse.
Kameradschaftssprecher Detlef Fuge erläutert den Kameraden seinen Vorschlag. Danach soll die Tour am, Dienstag, 20.6.2017, stattfinden. Ziel: Xanten am Niederrhein.
Mit einem Reisebus geht es gegen Mittag nach Xanten, wo der „ Nibelungenexpress“ auf die Gruppe wartet um eine Stadtrundfahrt zu unternehmen. Natürlich darf auch eine Kaffeepause nicht fehlen, die direkt am Rhein eingelegt wird. Nach der Rückkehr geht es weiter zu einem Spargelhof. Hier wird zunächst eine Besichtigung der Anlage durchgeführt, bevor es dann zum „Spargelessen satt“ geht.
Gefüllt mit leckeren Speisen und Getränken, aber hoffentlich auch mit vielen neuen Erkenntnissen und guten Eindrücken, wird gegen Abend die Heimreise angetreten.
Verbindliche Anmeldungen über die jeweiligen Sprecher der Einheiten sind spätestens bei der Jahresdienstbesprechung der Gesamtwehr abzugeben. Nachmeldungen sind dann nicht mehr möglich. Mit diesen Vorschlägen erklärten sich alle Kameraden einverstanden. Die Ausschreibung wurde danch allen Kameraden schriftlich zugestellt.
Aktueller Hinweis: Es haben sich zum Meldeschluss insgesamt 49 Teilnehmer/innen angemeldet.

b) Wandertag auf Stadtebene
Der Wandertag wird 2017 von der LG Volmarstein ausgerichtet. Es wird eine Besichtigung des Wasserwerks der AVU in der Aue durchgeführt. Termin:. 8.8.2017, 15.00 Uhr.