Montag, Oktober 14, 2019
 

eiko_icon Unklare Rauchentwicklung

Brandeinsatz
Zugriffe 2151
Einsatzort Details

Friedrichstraße
Datum 09.05.2017
Alarmierungszeit 23:23 Uhr
Einsatzende 00:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 22 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

LZ Alt-Wetter
Fahrzeugaufgebot   TLF Alt-Wetter  HLF 20

Einsatzbericht

Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Dienstag, 09.05.2017 um 23:23 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung auf der Friedrichstraße alarmiert. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte auf der Straße musste die Einsatzstelle zunächst gesucht werden. Der Einsatzleiter wurde aber schnell fündig. In einem Hinterhof eines Wohnhauses war aus bisher ungeklärter Ursache eine Grillecke in Brand geraten. Durch Anwohner waren bereits erste Löschmaßnahmen durchgeführt worden. Durch den ersten unter Atemschutz vorgehenden Trupp, wurden zunächst drei Gasflaschen aus dem Gefahrenbereich entfernt und anschließend das Feuer gelöscht. Der Bereich wurde anschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und die Aschereste vorsorglich auseinandergezogen. Eine angrenzende Garage wurde ebenfalls kontrolliert. Weitere Maßnahmen waren für die 20 ausgerückten Kräfte von der Feuerwehr, dem städtischem Rettungsdienst und der Polizei nicht erforderlich, sodass der Einsatz nach guten eineinhalb Stunden beendet werden konnte.